DE | EN
Shutterstock 1297558828 min

Giveaways: Kugelschreiber oder Kräuterbleistifte?

Dienstag, 14. Februar 2017 | Von: Alesja Alewelt | Messemarketing

Giveaway sind in den seltensten Fällen nützlich, sie sind einfach nur schön. Wie lässt sich eine Werbebotschaft nun auf Werbeartikel übertragen, die bei einer Messe überreicht werden, um im Gedächtnis des Kunden zu bleiben? Hierbei sollte sich jeder die Frage stellen, was bei der Messe wirklich interessant ist und worauf es dem Besucher ankommt. Man sollte das Messegespräch plannen und die Giveaways hier gezielt einsetzen. Es ist wichtig, dass der Empfänger des kleinen Geschenks dieses nicht als übliches Giveaway betrachtet, sondern als etwas, das mit einer besonderen Situation in Zusammenhang stand. Keine leichte Aufgabe, denn sie erfordert Originalität und Kreativität.    

Welche Giveaways kommen an?

Das Advertising Speciality Institute aus den USA hat eine Analyse zu Werbeträgern durchgeführt. Dabei kam heraus, dass diese eine höhere Werbewirkung erzielen als eine klassische Werbung. Die Streuverluste sind deutlich niedriger. Dabei müssen die Giveaways nicht einmal sehr extravagant sein, wirkungsvoll sind vor allem die Klassiker: Kalender, Stifte, Basecaps, Shirts usw. Auch Taschen und Gesundheitsprodukte liegen im Trend.  

Ein Werbemittel muss drei Funktionen erfüllen: Es muss häufig genutzt werden, Beachtung erfahren und die Sympathie gegenüber dem Werbenden steigern. Diese Werbeartikel bringen hohe Erinnerungswerte, müssen dafür aber originell sein und gut genutzt werden können. Als positiv eingestufte Werbeartikel werten auch das werbende Unternehmen auf und stellen dieses als sympathisch dar.    

Giveaways auf Messen

Werbeartikel, die auf einer Messe zum Einsatz kommen, müssen einen direkten Bezug zur Veranstaltung haben. Das gilt übrigens für sämtliche Giveaways, die bei diversen Events vergeben werden. Sehr spannend ist hier die Idee der Vergabe einer Video-Brille, die mit dem Logo oder Schriftzug des werbenden Unternehmens versehen ist. Damit gibt man dem Besucher die Chance, seinen eigenen Messefilm zu drehen, den er dann auf der Internet- oder Facebook-Seite des Unternehmens hochladen kann. Gibt es einen Preis für den besten Film, ist sogar ein lukrativer Anreiz geschaffen, sich beim Filmen etwas einfallen zu lassen. Spaß, Spannung und Emotionen werden auf einfache Art und Weise verbunden und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.    

Tolle Ideen für gegenständliche Werbung

Werbemittel sollten kreativ und vielfältig sein – dabei immer wieder neu und überraschend. Warum wirbt man nicht mit Bratpfannen, die von innen bedruckt sind? Sie werden mit Sicherheit eingesetzt und erinnern den Benutzer immer wieder an die Messe und die (hoffentlich positive) Situation der Übergabe. Sehr spannend sind auch die Bleistifte, die eingepflanzt werden können und aus denen dann Kräuter sprießen. Von solchen Geschenken hat die gesamte Familie des Beschenkten noch langfristig was.  

Kunden sind heute Werbeneuheiten gegenüber aufgeschlossener als noch vor einigen Jahren. Werbemittel müssen heute vor allem originell sein. Wählt man praktisch einsetzbare Artikel, profitiert der Kunde aufgrund der tatsächlichen Funktionalität und man bleibt als Unternehmen im Gedächtnis.  

Beispiele für hochwertige und originelle Giveaways kann man auf folgender Seite finden: www.promotionalgiftaward.de    

 

bereitgestellt von FAIRworldwide GmbH

Marketing Werbung Werbeaktionen Giveaways
Bildschirmfoto 2019 04 16 um 12.31.03

ÜBER Alesja Alewelt

Alesja Alewelt, M.A. ist seit mehr als 15 Jahren Messemanagerin. 2008 gründete sie die Bremer Messeagentur FAIRworldwide, mit der sie sich erfolgreich auf die Umsetzung von Gemeinschaftsständen spezialisiert hat. Zuvor sammelte sie bereits umfassende Erfahrungen bei Messeveranstaltern in München und Melbourne (Australien). Aktuell engagiert sich Alesja Alewelt für neue Konzepte zur Optimierung von Prozessen in der Branche, insbesondere durch die Nutzung neuer Technologien.

Ähnliche Beiträge

© 2019 - memanto UG. All Rights reserved

| AGB | Impressum | Datenschutz

© 2020 - memanto UG. All Rights reserved

| AGB | Impressum | Datenschutz
MEMANTO verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Website-Erlebnis zu bieten. Mehr erfahren